Räuchergefäße 

 

                      aus Keramik 

Da mir die üblichen Räucherschalen zu wenig Zug für das Räuchern bieten, habe ich dieses hier selber entworfen . Es wird von einer Keramikerin gefertigt. Der Durchzug ist ähnlich wie bei einem Kamin, da

an den Seiten Öffnungen sind, an denen die Luft zirkulieren kann. Die Räucherkohle wird erst oben hin gestellt, wenn Sie durchgeglüht ist, dann wird Sie hingelegt. Jetzt können die Räuchermischungen aufgelegt werden.  Das Gefäß gibt es  in den Farben Rot & Orange/Gold 

Das Räuchergefäß kostet 40,00€ zzgl. 4,95€ Versandkosten und kann per Formular bestellt werden.

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse.

Kein MWSTausweis, da Kleinunternehmer nach § 19 (1) USTG.

Hinweis:

Das Gefäß wird beim Räuchern sehr heiß, bitte unbedingt vorher auf einen Holzuntersetzer stellen und während des räucherns nicht anfassen.  Mein Mann hat mir deswegen einen Holzhalter gebaut, wo ich das Räuchergefäß raufgestellen kann. Dadurch kann ich wunderbar mit dem Räuchergefäß rumlaufen und das Haus ausräuchern.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.